Rindfleisch Ravioli Rezept

Rindfleisch Ravioli

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3141 kJ/750 kcal 38%
Fett 44 g 63%
davon gesättigte Fettsäuren 20 g 100%
Kohlenhydrate 58 g 22%
davon Zucker 16 g 18%
Ballaststoffe 5.2 g
Eiweiss 28 g 56%
Salz 3.7 g 62%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit25 Minuten

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Hackfleisch (Rind)
  • 1/2 dl Rotwein
  • 10 Stk. getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 2 TL KNORR Gewürzzubereitung für Fleisch
  • 150 g Mascarpone
  • 1 Ei
  • 2 Rollen (a 125 g) Pastateig
  • Jodsalz
  • 50 g Butter
  • 50 g Rucola
  • 1/2 TL KNORR Gewürzzubereitung für Fleisch

Zubereitung

  • 1. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch ca. 2 Min. rührbraten, Wein beigeben, vollständig einköcheln, auskühlen. Tomaten fein schneiden, mit Mascarpone und KNORR Gewürzzubereitung für Fleisch daruntermischen.

    2. Wasser in einem weiten Topf mit Salz zum Kochen bringen. Ei verklopfen. Einen Teig längs halbieren, eine Teighälfte mit wenig Ei bestreichen. Die Hälfte der Fleischmasse in 6 baumnussgrosse Portionen teilen, auf der bestrichenen Teighälfte verteilen. Die freie Teighälfte darüberlegen, leicht andrücken, dabei eingeschlossene Luft herausdrücken, Ravioli mit einem Messer voneinander trennen. Mit dem anderen Teig gleich verfahren. Ravioli im knapp siedenden Salzwasser ca. 5 Min. ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen.

    3. Butter in einer Pfanne erwärmen, bis sie schäumt und leicht nussig riecht. Rucola auf Teller verteilen, Ravioli mit der Butter darauf anrichten, KNORR Gewürzzubereitung für Fleisch darüberstreuen.

    Copyright Betty Bossi

  • Fleisch: Du hast die Gewürzmühle nicht zur Hand? Dann empfehlen wir dir folgende Gewürze zum Würzen des Gerichts zu verwenden (Menge nach Belieben): Salz, Schwarzer Pfeffer, Lorbeerblätter, Muskat, Gemahlene Nelken.
close