Pizza-Zupfbrot Rezept

Pizza-Zupfbrot

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1055 kJ/252 kcal 13%
Fett 14 g 20%
davon gesättigte Fettsäuren 2.5 g 13%
Kohlenhydrate 26 g 10%
davon Zucker 1.2 g 1%
Ballaststoffe 1.3 g
Eiweiss 5.3 g 11%
Salz 0.55 g 9%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):12
  • Vorbereitungszeit50 Minuten
  • Zubereitungszeit40 Minuten

Zutaten

  • 1 Aubergine (ca. 200 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL KNORR Gewürzzubereitung für Pizza & Pasta
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bund Basilikum
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 3 ausgewallte runde Pizzaböden (28 cm)

Zubereitung

  • 1. Aubergine in Würfeli schneiden. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen, Aubergine ca. 10 Min. dämpfen, KNORR Gewürzzubereitung für Pizza & Pasta daruntermischen, etwas abkühlen. Von der Zitrone die Schale dazureiben. Basilikum fein schneiden, mit dem Käse daruntermischen.

    2. Einen Teig mit dem Backpapier auf ein Blech legen. Die Hälfte der Auberginen-Masse darauf verteilen. Zweiten Teig darauflegen, gut andrücken. Restliche Aubergine-Masse darauf verteilen, mit dem dritten Teig bedecken, gut andrücken, ca. 30 Min. kühl stellen.

    3. Teig von aussen bis ca. 2 cm zur Mitte hin, in 12 gleichmässig grosse Stücke einschneiden. Untere Teigenden nach oben drehen.

    4. Backen: ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens.

    Copyright Betty Bossi

  • Pizza/Pasta: Du hast die Gewürzmühle nicht zur Hand? Dann empfehlen wir dir folgende Gewürze zum Würzen des Gerichts zu verwenden (Menge nach Belieben): Salz , Salbei, Oregano, Rosmarin, Schwarzer Pfeffer, Paprikapulver, Basilikum (gemahlen oder frisch dazugeben)
close