Thailändisches Green Curry Rezept

Thailändisches Green Curry

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2041 kJ/487 kcal 24%
Fett 26 g 37%
davon gesättigte Fettsäuren 19 g 95%
Kohlenhydrate 48 g 18%
davon Zucker 12 g 13%
Ballaststoffe 11 g
Eiweiss 10 g 20%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit25 Minuten

Zutaten

  • 1 KNORR Mealkit Thailändisches Green Curry
  • 80 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 - 3 TL Kokosöl
  • 250 ml Kokosmilch
  • 200 g grüne flache Bohnen, halbiert
  • 8 Thailändische Baby-Auberginen
  • 4 Kaffir-Limettenblätter
  • 6 - 8 Blätter Thai-Basilikum
  • 2 Handvoll Thai Spinat
  • 4 Pak Chois
  • Jodsalz

Zubereitung

  • Rezept-Kreation von Food-Bloggerin Nadia Damaso

    1. Den Basmatireis (alternativ brauner Reis 120 - 140 g trocken) mit 250 ml leicht gesalzenem Wasser in einer Pfanne aufkochen. Zudecken und bei kleiner Hitze 12 Minuten quellen lassen. Der braune Vollkornreis braucht etwas länger zum Kochen. Vor dem Servieren den Reis etwas auflockern.

    2. In einem Wok das Kokosöl erhitzen, die Frühlingszwiebeln und Knoblauchzehe klein schneiden und im Kokosöl anbraten.

    3. Kokosmilch und Currypaste zugeben und gut verrühren. Den Gewürzmix nach Vorlieben dazugeben. Baby-Auberginen und Pak Chois vierteln.

    Grüne Bohnen, geviertelte Baby Auberginen, Kaffir-Limettenblätter, Thai Basilikumblätter und ganze Chilischoten (je nach Schärfegrad, den man mag) zugeben. 5 Minuten köcheln lassen. Thai Spinat und die geviertelten Pak Chois dazugeben und für weitere 2 Minuten köcheln lassen (das Gemüse sollte noch frisch und leicht knackig sein).

    4. Von der Platte nehmen und direkt mit dem Reis servieren. Am besten schmeckt es natürlich frisch!

  • Nadia Damaso mag es persönlich sehr scharf, deshalb hat sie noch eine weitere kleine rote Chilischote halbiert, dazugegeben und mitgekocht. Thailändische Baby-Auberginen sind im Asia Shop erhältlich.
close