Lamm Tikka Masala Rezept

Lamm Tikka Masala

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Tikka Masala (Tikka bedeutet „Stücke“ oder „Happen“ und Masala steht für eine Gewürzmischung) ist eine tolle Möglichkeit, wenn Sie Lust auf asiatisches Essen haben.

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3323 kJ/794 kcal 40%
Fett 40 g 57%
davon gesättigte Fettsäuren 9.2 g 46%
Kohlenhydrate 66 g 25%
davon Zucker 13 g 14%
Ballaststoffe 7 g
Eiweiss 39 g 78%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit5 Minuten
  • Zubereitungszeit20 Minuten

Zutaten

  • 1 KNORR Mealkit Indisches Curry Tikka Masala
  • 300 g Lammfleisch
  • 1 Aubergine
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Rama Cremefine zum Kochen oder 1 EL Naturjoghurt

Zubereitung

  • 1. Reis nach Packungsanweisung in 250 ml Wasser kochen und mit einer Gabel auflockern. Abtropfen lassen. In der Zwischenzeit das Lammfleisch würfeln und die Zwiebel fein hacken. Aubergine würfeln. Aubergine bei hoher Hitze in einer beschichteten Pfanne goldbraun braten. Aus dem Topf nehmen. Zwiebeln und Lammfleisch mit dem restlichen Pflanzenöl in die Pfanne geben und 5 Min. braten. Aubergine wieder dazugeben.

    2. Masalapaste zugeben und 1 Min. weiter garen. 200 ml Wasser und Gewürzmischung zugeben, Hitze reduzieren und unter Rühren weitere 6 - 7 Min. köcheln lassen.

    3. Rama Cremefine einrühren, 1 Min. weiter köcheln lassen und von der Kochstelle nehmen. Tikka mit Reis und Mandeln bestreut servieren.

  • Für zusätzliche Farbakzente und mehr Gemüse den Reis mit grünen Erbsen mischen. Sie können Reste des Gerichts am nächsten Tag aufwärmen und haben so ein Mittagessen im Büro.
close