Enchiladas Ranchero Rezept

Enchiladas Ranchero

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Einfaches und leckeres Rezept für Enchiladas, mit einer aromatischen Tomatensauce und Käse im Ofen gebacken. Geniessen Sie heute ein mexikanisches Abendessen!

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2695 kJ/644 kcal 32%
Fett 39 g 56%
davon gesättigte Fettsäuren 16 g 80%
Kohlenhydrate 41 g 16%
davon Zucker 15 g 17%
Ballaststoffe 5.9 g
Eiweiss 30 g 60%
Salz 2.5 g 42%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit5 Minuten
  • Zubereitungszeit25 Minuten

Zutaten

  • 250 g Rinderfilet
  • 50 g Cheddarkäse
  • 1 rote Peperoni
  • 1 KNORR Mealkit Mexikanische Enchiladas
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 125 ml Crème fraîche

Zubereitung

  • 1. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Rindfleisch würfeln. Den Käse reiben. Peperoni entkernen und in Würfel schneiden. Fleisch mit Gewürzpaste mischen. Fleisch 3 Min. in 1 EL Öl braten, bis es schön braun ist. Paprikaschoten zugeben und weitere 2 Min. braten. 50 ml Wasser zugeben, gut umrühren und 1 Min. köcheln lassen.

    2. Inhalt des Dipbeutels mit Crème Fraîche und 1 EL Wasser mischen. Gut umrühren und beiseite stellen. Für die Sauce den Inhalt des Beutels für die Tomatensauce mit 5 EL kochendem Wasser mischen. Tortillas mit Fleisch und Peperoni füllen. Gefüllte Tortillas zusammenrollen.

    3. Tortillas in eine Auflaufform geben. Die Tomatensauce darüber giessen und mit Käse bestreuen. 5 - 10 Min. backen, bis die Sauce goldbraun wird und Blasen bildet. Mit Dip und einem leichten Salat aus grünem Salat und Cherrytomaten servieren.

  • Für eine vegetarische Variante das Fleisch durch sautierte Zucchini, gerösteten Kürbis oder anderes Gemüse wie Blumenkohl, Zwiebeln, schwarzen oder roten Bohnen aus der Dose ersetzen.
close