Gratinierter Kartoffelstock mit Peperoni und Speckwürfeli Rezept

Gratinierter Kartoffelstock mit Peperoni und Speckwürfeli

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2373 kJ/566 kcal 28%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 14 g 70%
Kohlenhydrate 49 g 19%
davon Zucker 17 g 19%
Ballaststoffe 6.8 g
Eiweiss 28 g 56%
Salz 1.5 g 25%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten
  • Zubereitungszeit20 Minuten

Zutaten

  • 1 Beutel KNORR Stocki (3 Portionen)
  • 2+5 dl Vollmilch
  • 1+3 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 rote Peperoni
  • 150 g Speckwürfeli
  • 3 EL Weissmehl
  • 1 TL KNORR Aromat
  • 4 Eier
  • 50 g geriebener Gruyère

Zubereitung

  • 1. KNORR Stocki nach Angabe auf der Verpackung zubereiten. Zwiebel fein hacken und 2 Peperoni in feine Streifen schneiden. 150 g Speckwürfeli in einer Bratpfanne langsam knusprig braten, Zwiebel und Peperoni ca. 3 Min. mitbraten. Die Hälfte der Speck-Gemüsemasse mit dem Stocki mischen und eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern verteilen.

    2. 3 EL Butter erwärmen, 3 EL Mehl unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dünsten, das Mehl darf keine Farbe annehmen. Pfanne von der Platte nehmen, 5 dl Milch dazugiessen, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, mit 1 TL KNORR Aromat würzen. Unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln.

    3. 4 Eier hart kochen, schälen und halbieren, zur Sauce geben. Sauce mit den Eiern auf den Stocki geben, 50 g Käse darüberstreuen. Restliche Speck-Gemüsemasse darauf verteilen.

    4. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorgeheizten Ofens.

  • Knorrli-Tipp: für die Vegetarische Variante, statt Speck tiefgekühlte Erbsen mit dem Gemüse 3 Min. anbraten.
close