Kürbissuppe mit Zimtcroûtons und Kernenpesto Rezept

Kürbissuppe mit Zimtcroûtons und Kernenpesto

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1526 kJ/364 kcal 18%
Fett 26 g 37%
davon gesättigte Fettsäuren 4.8 g 24%
Kohlenhydrate 23 g 9%
davon Zucker 9.3 g 10%
Ballaststoffe 5.5 g
Eiweiss 6.7 g 13%
Salz 2.7 g 45%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 1 kg Kürbis (z.B. Muscade)
  • 2 Würfel KNORR Natürlich Fein! Gemüsebouillon (Stange)
  • 3 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 1 Prise Jodsalz
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • 4 Scheiben Vollkorn-Toastbrot
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

  • 1. Schalotten und Kürbis in Stücke schneiden. 1 EL Pflanzencreme in einer weiten Pfanne erhitzen, Schalotten und Kürbis beigeben, andämpfen.

    2. 1,2 l Wasser dazugiessen, beide Würfel Gemüsebouillon beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 20 Min. köcheln, pürieren. Nach Belieben mit Pfeffer würzen.

    3. Kürbiskerne in einer Bratpfanne leicht rösten, mit einer Prise Salz würzen. Auskühlen, fein hacken und mit dem Kürbiskernöl vermischen.

    4. Toastbrot in Würfeli schneiden. 2 EL Pflanzencreme in einer weiten Pfanne erhitzen, Toastbrot bei mittlerer Hitze goldgelb rösten, mit Zimt bestäuben.

    5. Kürbissuppe in tiefe Teller füllen. Mit Pesto beträufeln und mit Croûtons bestreuen.

  • Knorrli-Tipp: Als Vorspeise nur die halbe Menge zubereiten.
close