Bohnen-Fenchel-Sellerie-Salat mit Cipollata Rezept

Bohnen-Fenchel-Sellerie-Salat mit Cipollata

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2289 kJ/548 kcal 27%
Fett 31 g 44%
davon gesättigte Fettsäuren 9.4 g 47%
Kohlenhydrate 33 g 13%
davon Zucker 10 g 11%
Ballaststoffe 17 g
Eiweiss 26 g 52%
Salz 6.1 g 102%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit40 Minuten

Zutaten

  • 300 g Fenchel
  • 350 g Stangensellerie
  • 3 EL Olivenöl
  • 300 g Cipollata (12 Stk.)
  • 1 Dose Indianer-Bohnen (Abtropfgewicht 250 g)
  • 2 EL KNORR Rindsbouillon Granulat
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 EL Aceto Balsamico Bianco
  • Pfeffer

Zubereitung

  • 1. 300 g Fenchel längs halbieren, in feine Streifen, 350 g Sellerie in ca. ½ cm dicke Stücke schneiden.

    2. 1 EL Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, 12 Cipollata bei grosser Hitze rundum ca. 3 Min. braten, herausnehmen, warm stellen.

    3. Fenchel und Sellerie in dieselbe Pfanne geben, ca. 6 Min. rührbraten.

    4. 1 Dose Bohnen abgiessen, kalt abspülen, mit 1 dl Wasser und 2 EL KNORR Rindsbouillon beigeben, aufkochen, ca. 1 Min. köcheln, Pfanne vom Herd nehmen, etwas abkühlen.

    5. Kräuter fein schneiden, mit 3 EL Essig und restlichem Öl zum Gemüse geben, mit wenig Pfeffer würzen. Mit Cipollatas anrichten, lauwarm servieren.

  • Ca. 300 g gekochte Kartoffelwürfeli mit dem Gemüse mitbraten. Fenchel durch 2 grosse Rüebli ersetzen. Grünen Salat oder eine Gemüsesuppe als Vorspeise servieren. Statt Cipollatas 300 g in feine Streifen geschnittene, gebratene Pouletbrust verwenden.
close