Spanferkelrücken mit Himbeersauce

Spanferkelrücken mit Himbeersauce

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1842 kJ/440 kcal 22%
Fett 30 g 43%
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 6 g 2%
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 37 g 74%
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit65 Minuten
  • Zubereitungszeit45 Minuten

Zutaten

  • 1 Schälchen Himbeeren (ca. 125 g)
  • 1 Spanferkelrücken ohne Knochen und Schwarte (ca. 800 g)
  • nach Belieben Jodsalz
  • nach Belieben Pfeffer
  • nach Belieben Thymian
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Schalotte
  • 1 TL Himbeersirup
  • nach Belieben rosa Pfefferbeeren
  • 1 KNORR Bratensauce Töpfli

Zubereitung

  • 1. Spanferkelrücken trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, in 2 EL heissem Öl in einem backofengeeigneten Bräter anbraten und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 45 Minuten garen.

    2. Schalotte schälen, fein würfeln und in restlichem heissen Öl andünsten. KNORR Bratensauce Töpfli in 1/4 l (250 ml) warmes Wasser geben, mit dem Schwingbesen vollständig verrühren, zur Schalotte geben, aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Sauce mit Sirup und Pfefferbeeren abschmecken. Himbeeren dazugeben und kurz mit erhitzen.

    3. Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren. Dazu passen Kroketten, Kartoffeltaler, Broccoli.

close