Pilzrahmsuppe mit Champignons und Schwarzbrotchips

Pilzrahmsuppe mit Champignons und Schwarzbrotchips

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1209 kJ/291 kcal 15%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 21 g 8%
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 13 g 26%
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 200 g Schwarzbrot am Stück
  • 6 EL Olivenöl (z. B. BERTOLLI)
  • 200 g Champignons
  • 200 g Pouletbrustfilet
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • einige Schnittlauch zum Garnieren
  • 2 Beutel Waldpilzsuppe

Zubereitung

  • 1. Schwarzbrot mit einem Messer oder der Brotschneidemaschine in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden.

    Die Brotscheiben in Stücke zupfen und auf ein Backblech legen.

    4 EL Olivenöl darüber träufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) knusprig rösten.

    2. Champignons putzen und halbieren.

    Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden.

    Pilze und Fleischwürfel nacheinander in einem Topf im restlichen Olivenöl braten.

    Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.

    3. 1l Wasser in den Topf gießen und aufkochen lassen.

    Beutelinhalt Feinschmecker Waldpilz Suppe einrühren und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren.

    4. Suppe in Schalen verteilen. Gebratene Pilze und Fleischwürfel hineingeben und mit Brotchips und Schnittlauch garnieren. Sofort servieren.

  • Auch lecker mit frischen Pfifferlingen oder Kräutersaitlingen.
close