Waldpilzsuppe mit Filetröllchen Rezept

Waldpilzsuppe mit Filetröllchen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1367 kJ/327 kcal 16%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 10 g 50%
Kohlenhydrate 18 g 7%
davon Zucker 5.5 g 6%
Ballaststoffe 1.8 g
Eiweiss 21 g 42%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Minuten
  • Zubereitungszeit20 Minuten

Zutaten

  • 250 g Schweinsfilet
  • Frischhaltefolie
  • Zitronensaft
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 25 g geriebener Parmesan
  • 2 TL getrocknete italienische Kräuter
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Jodsalz
  • 4 Holzspiessli
  • 2 EL Bratbutter
  • 50 g Creme legere (15 % Fett)
  • 2 Tomaten
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Beutel KNORR Suprême Waldpilzsuppe

Zubereitung

  • 1. Schweinsfilet in 4 dünne Scheiben schneiden, zwischen Frischhaltefolie legen und flach klopfen. Die Fleischstreifen mit einigen Tropfen Zitronensaft beträufeln. Toast fein zerbröseln, mit Parmesan, Kräutern und verquirltem Ei vermischen. Fleisch würzen, mit der Brotmischung bestreichen und aufrollen. Mit Holzspiessli feststecken.

    2. Bratbutter erhitzen und die Filetröllchen rundherum ca. 10 Minuten braten.

    3. Inzwischen Waldpilzsuppe gemäss Packungsbeschreibung zubereiten. Bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Creme legere zum Schluss unterrühren.

    4. Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Filetröllchen in der Mitte durchschneiden. Nach Belieben zum Servieren auf Schaschlik-Holzspiesse stecken.

    5. Walpilzsuppe in Suppentassen verteilen, mit Tomatenwürfeln und Frühlingszwiebelringen bestreuen und mit den Filetröllchen servieren.

  • Suppe zusätzlich mit gehobeltem Parmesan bestreuen.
close