Poulet-Reis-Salat

Poulet-Reis-Salat

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 0 kJ/0 kcal
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 0 g
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 200 g Langkornreis
  • Jodsalz
  • 3 Pouletbrustfilets (ca. 400 g)
  • Pfeffer
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Salatgurke
  • 1 reife Mango
  • 150 g Joghurt
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Beutel KNORR Salat Mix Gartenkräuter

Zubereitung

  • 1. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgiessen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

    2. Pouletbrustfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Rapsöl rundum ca. 10 Minuten braten. Honig und Curry verrühren. Filets damit zwischendurch bestreichen. Fleisch abkühlen lassen.

    3. Gurke waschen, putzen, nach Wunsch schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln.

    4. Beutelinhalt KNORR Salat Mix Gartenkräuter mit Joghurt und 2 EL Wasser verrühren. Pouletbrustfilets in Scheiben schneiden. Reis, Gurke, Mango und Dressing mischen und auf Tellern verteilen. Pouletscheiben darauf anrichten.

  • Wer es pikanter mag, schmeckt das Dressing noch mit Curry ab.
close