Zartweizen-Salat in der Tomate

Zartweizen-Salat in der Tomate

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1790 kJ/427 kcal 21%
Fett 22 g 31%
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 39 g 15%
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 18 g 36%
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 200 g Zartweizen
  • Jodsalz
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 kleine Dosen Mais
  • 200 g Emmentaler
  • 1 kg Fleischtomaten (4 grosse Tomaten)
  • 2 EL Öl
  • 2 Beutel KNORR Salat Mix Italian

Zubereitung

  • 1. Zartweizen in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Abtropfen und kalt werden lassen.

    2. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Mais abtropfen lassen und den Emmentaler würfeln. Tomaten waschen, einen Deckel abschneiden und das Innere mit einem Löffel auskratzen. Fruchtfleisch ebenfalls würfeln.

    3. Beutelinhalt Salat Mix mit 6 EL Wasser und Öl verrühren. Salatsauce mit dem Zartweizen, Zwiebelringen, Mais, Käse- und Tomatenwürfeln mischen.

    4. Salat in die ausgehölten Tomaten füllen. Restlichen Salat auf eine Platte geben. Tomaten darauf setzen, Deckel aufsetzen und servieren.

  • Zartweizen ist ein modernes Getreideerzeugnis aus 100% Weizen. Es schmeckt körnig-leicht, ähnelt geschmacklich dem Parboiled Reis, enthält aber ein Vielfaches an Ballaststoffen. Alternativ können Sie natürlich auch Reis, Bulgur oder Couscous verwenden.
close