Flammkuchen Elsässer Art mit Zwiebel und Speckwürfeli Rezept

Flammkuchen Elsässer Art mit Zwiebel und Speckwürfeli

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2472 kJ/587 kcal 29%
Fett 29 g 41%
davon gesättigte Fettsäuren 17 g 85%
Kohlenhydrate 60 g 23%
davon Zucker 9.1 g 10%
Ballaststoffe 3.5 g
Eiweiss 20 g 40%
Salz 3.1 g 52%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Minuten
  • Zubereitungszeit15 Minuten

Zutaten

  • 1 Beutel KNORR Zwiebelsuppe mit Speck
  • 100 g Gemüsezwiebel frisch
  • 1 Pkg. Flammkuchenteig (frisch)
  • 150 g Crème fraîche
  • 10 g Pfeffer
  • 100 g Speckwürfeli

Zubereitung

  • 1. Beutelinhalt KNORR Zwiebelsuppe in 1/8 l (125 ml) kaltes Wasser einrühren, unter Rühren bei mittlerer Hitze erhitzen bis die Geschmacksperlen aufgelöst sind.

    2. 100 g Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Flammkuchenteig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen.

    3. Abgekühlte Zwiebelcreme mit 150 g Crème fraîche verrühren und mit 10 g Pfeffer abschmecken. Auf dem Teig bis knapp an den Rand verstreichen. Zwiebelringe und 100 g Speckwürfeli darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C) ca. 15 Minuten backen.

    close