Currybällchen mit Erdnuss-Mangodip Rezept

Currybällchen mit Erdnuss-Mangodip

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2605 kJ/623 kcal 31%
Fett 47 g 67%
davon gesättigte Fettsäuren 17 g 85%
Kohlenhydrate 17 g 7%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 2.9 g
Eiweiss 33 g 66%
Salz 2.2 g 37%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit35 Minuten

Zutaten

  • 600 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 3 EL Knorr Curry Sauce (Tube)
  • 50 g gesalzene Erdnüsse
  • 1 Schalotte
  • 1 Mango
  • 1 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 1 EL Limettensaft
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1/4 TL Jodsalz

Zubereitung

  • 1. 600 g Hackfleisch mit 3 EL KNORR Curry Tube mischen, Masse mit nassen Händen zu baumnussgrossen Bällchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

    2. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorgeheizten Ofens.

    3. 50 g Erdnüsse, Schalotte und Mango fein hacken. Erdnüsse in einer Bratpfanne ohne Fett rösten, 1 EL RAMA Culinesse beigeben, Schalotte und Mango ca. 3 Min. andämpfen, 1 EL Limettensaft beigeben, etwas abkühlen. 3 EL Crème fraîche darunterrühren, mit ¼ TL Salz würzen.

  • Dazu passt Jungsalat.
close