Italienischer Gemüsetopf mit Zucchetti, Rüebli, Erbsen und Bohnen mit Käse-Püfferchen Rezept

Italienischer Gemüsetopf mit Zucchetti, Rüebli, Erbsen und Bohnen mit Käse-Püfferchen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1671 kJ/399 kcal 20%
Fett 14 g 20%
davon gesättigte Fettsäuren 5.3 g 27%
Kohlenhydrate 40 g 15%
davon Zucker 10 g 11%
Ballaststoffe 12 g
Eiweiss 22 g 44%
Salz 3.3 g 55%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit45 Minuten

Zutaten

  • 1 Zucchetti
  • 1 Rüebli
  • 1 rote Peperoni
  • 250 g Kidneybohnen
  • 1 Pkg. KNORR Tomato Al Gusto Kräuter
  • 3 TL KNORR Gemüsebouillon (Würfel)
  • 80 g Muschelnudeln
  • 100 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 100 g Bohnen grün tiefgefroren
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Emmentaler
  • 50 g Parmesan
  • 1 EL Paniermehl
  • 1 EL Olivenöl extra vergine

Zubereitung

  • 1. Zucchetti und Rüebli putzen und waschen. Zucchetti in dünne Scheiben, Rüebli in feine Streifen schneiden. Peperoni entkernen, waschen und in Würfel schneiden. 250 g Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen.

    2. Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto in einen Topf geben und mit dem Pürierstab pürieren. 700 ml Wasser dazugiessen, aufkochen und 3 TL Gemüsebouillon einstreuen. 80 g Nudeln, Zucchetti, Rüebli, Kidney-Bohnen, Peperoni, 100 g Erbsen und 100 g grüne Bohnen zur Suppe geben. Bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten kochen.

    3. Für die Püfferchen Zwiebel schälen und würfeln. 100 g Käse reiben, mit 1 EL Paniermehl und Zwiebelwürfeln mischen. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Käsemischung esslöffelweise in die Pfanne geben und als kleine Püfferchen von beiden Seiten goldgelb braten.

    4. Gemüsetopf auf Teller verteilen und die Käse-Püfferchen darauf setzen.

    close