Hirsegericht mit Champignons und Tomaten Rezept

Hirsegericht mit Champignons und Tomaten

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1928 kJ/461 kcal 23%
Fett 16 g 23%
davon gesättigte Fettsäuren 5.2 g 26%
Kohlenhydrate 56 g 22%
davon Zucker 4.8 g 5%
Ballaststoffe 6.3 g
Eiweiss 18 g 36%
Salz 1.5 g 25%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit45 Minuten

Zutaten

  • 400 g Champignons
  • 500 g Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • 300 g Hirse
  • 1 Würfel KNORR Gemüsebouillon
  • Cayennepfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 75 g geriebener Emmentaler

Zubereitung

  • 1. 400 g Champignons putzen und kleinschneiden. 500 g Tomaten waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

    2. Zwiebel schälen, fein würfeln und in 2 EL heissem Rapsöl andünsten. 300 g Hirse und 700 ml Wasser hinzufügen und aufkochen. 1 Würfel Gemüsebouillon, Champignons, Tomaten, Knoblauchzehe und Cayennepfeffer dazugeben. Alles verrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 - 30 Minuten garen.

    3. 1 Bund Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Zusammen mit 75 g geriebenen Käse unter das Hirsegericht mischen und scharf-pikant abschmecken.

    close