Rüebli-Zucchetti Gratin mit Laugenkruste Rezept

Rüebli-Zucchetti Gratin mit Laugenkruste

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2360 kJ/565 kcal 28%
Fett 22 g 31%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 69 g 27%
davon Zucker 8.6 g 10%
Ballaststoffe 6.6 g
Eiweiss 19 g 38%
Salz 5.1 g 85%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Minuten
  • Zubereitungszeit25 Minuten

Zutaten

  • 400 g Rüebli
  • 400 g Zucchetti
  • 2 Würfel KNORR Natürlich Fein! Gemüsebouillon (Stange)
  • 350 g Laugenbrötchen
  • 50 g weiche Butter
  • 100 g geriebener Gruyere Surchoix

Zubereitung

  • 1. Rüebli schälen, Zucchetti und Rüebli schräg in Scheiben schneiden, in eine weite ofenfeste Form von ca. 3 Litern verteilen.

    2. KNORR Gemüsebouillon in 1 dl Wasser aufkochen, darübergiessen.

    3. Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Laugenbrot in Würfel schneiden, Butter und Gruyère beigeben, mischen, über das Gemüse verteilen. Ca. 10 Min. fertig backen.

  • Knorrli-Tipp: • Mit fein geschnittenem Schnittlauch garnieren.
close