Rassige Pouletflügeli mit Süsskartoffel-Country-Cuts

Rassige Pouletflügeli mit Süsskartoffel-Country-Cuts

4.5 (4) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3230 kJ/770 kcal 39%
Fett 45 g 64%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 59 g 23%
davon Zucker 20 g 22%
Ballaststoffe 6.8 g
Eiweiss 29 g 58%
Salz 4.1 g 68%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit40 Minuten
  • Zubereitungszeit20 Minuten

Zutaten

  • 2 Würfel Knorr Hühnerbouillon
  • 3 EL Erdnussöl
  • 3 EL Ahornsirup
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Chilis
  • 800 g Pouletflügeli
  • 800 g Süsskartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Jodsalz
  • Fleur de Sel

Zubereitung

  • 1. 2 Würfel KNORR Hühnerbouillon zerdrücken, mit 3 EL Erdnussöl und 3 EL Ahornsirup mischen, 1 EL Tomatenpüree darunterrühren. Knoblauch und 2 Chilis fein schneiden, beigeben.

    2. 800 g Pouletflügeli damit bestreichen, ca. 30 Min. marinieren. 800 g Süsskartoffeln schälen, in Schnitze schneiden, 2 EL Öl beigeben, mit 1 TL Salz würzen, mischen. Alles auf den Grillrost verteilen.

    3. Grillieren: Pouletflügeli und Süsskartoffeln über mittelstarker Glut / auf mittlerer Stufe (ca. 220 °C, Umluft 200 °C) rundum ca. 20 Min. grillieren.

    4. Fleur de Sel darüberstreuen.

  • Knorrli-Tipp: dazu passt Lattich-Salat, mit Ketchup servieren.
close