Kalbskoteletts mit Kräutermarinade und Tomatensalat Rezept

Kalbskoteletts mit Kräutermarinade und Tomatensalat

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2098 kJ/500 kcal 25%
Fett 34 g 49%
davon gesättigte Fettsäuren 7.9 g 40%
Kohlenhydrate 7.3 g 3%
davon Zucker 6.9 g 8%
Ballaststoffe 2 g
Eiweiss 40 g 80%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit25 Minuten

Zutaten

  • 4 Kalbskoteletts (a 200 g ohne Knochen)
  • 1 Würfel KNORR Fleischsuppe spezial
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 1/2 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rosmarin
  • 500 g gemischte Cherry-Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Aceto Balsamico
  • 1/4 TL Zucker
  • 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • 1. 4 Kalbskoteletts ca. 30 Minuten vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen.

    2. Für die Marinade KNORR Fleischsuppen Würfel fein zerdrücken, 3 EL Öl und 1 1/2 EL Zitronensaft beigeben, gut verrühren. Knoblauch und 1 EL Rosmarin fein hacken, beigeben und mischen.

    3. 500 g Tomaten halbieren, Zwiebel in feine Schnitzchen schneiden. 2 EL Öl, 3 EL Aceto und 1/4 TL Zucker beigeben, mischen, mit 1/2 TL Salz und wenig Pfeffer würzen.

    4. Grillieren: Fleisch mit der Marinade bestreichen, über mittelstarker Glut/auf mittlerer Stufe (ca. 220 °C, Umluft 200 °C) beidseitig je ca. 3 Minuten grillieren.

  • Knorrli-Tipp: dazu passt knuspriges Vollkornbaguette.
close