Spargel auf Seezunge mit Kräuter-Hollandaise Rezept

Spargel auf Seezunge mit Kräuter-Hollandaise

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2626 kJ/627 kcal 31%
Fett 56 g 80%
davon gesättigte Fettsäuren 35 g 175%
Kohlenhydrate 5.9 g 2%
davon Zucker 3.7 g 4%
Ballaststoffe 1.4 g
Eiweiss 25 g 50%
Salz 1 g 17%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit45 Minuten

Zutaten

  • 500 g weisser Spargel
  • Jodsalz
  • Prise Zucker
  • 10+125 g Butter
  • 500 g Seezungenfilets
  • Zitronensaft
  • weisser Pfeffer
  • 125 g Butter
  • 1 Beutel KNORR Sauce Hollandaise
  • 1 TL Senf
  • 2 EL gemischte Kräuter

Zubereitung

  • 1. 500 g Spargel schälen, die Enden abschneiden und kurz waschen. In kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker und 10 g Butter ca. 15 Minuten garen. Spargel herausnehmen und abtropfen lassen.

    2. 500 g Seezungenfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und etwas Pfeffer würzen. Seezungenfilets in eine Auflaufform legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175°C) 8-10 Minuten garen.

    3. 125 g Butter in Stücke schneiden. Beutelinhalt Sauce Hollandaise in 125 ml Wasser einrühren und unter Rühren langsam aufkochen. Butterstücke bei schwacher Hitze nach und nach darunterschlagen, bis sie geschmolzen ist. Mit 1 TL Senf und den 2 EL Kräutern abschmecken.

    4. Spargel auf die Seezungenfilets legen. Die Kräuter-Hollandaise über den Spargel geben und alles im Backofen bei 225 °C (Gas: Stufe 4/ Umluft 200 °C) ca. 5 Minuten goldgelb überbacken.

    close