Wildkräutersuppe mit Gänseblümchen

Wildkräutersuppe mit Gänseblümchen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1006 kJ/243 kcal 12%
Fett 16 g 23%
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 19 g 7%
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 6 g 12%
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • ca. 150 g Wildkräuter
  • Jodsalz
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 dl Milch
  • 1 Beutel KNORR Lauch-Crème Suppe
  • Muskatnuss
  • Gänseblümchen

Zubereitung

  • 1. Wildkräuter waschen und gut trockenschütteln, harte Stiele entfernen. Brennnessel für 15 Sekunden in kochendes Wasser geben (blanchieren). Danach sofort für 2 Sekunden in Eiswasser tauchen und gut abtropfen lassen. Alle Kräuter hacken, dabei einige besonders schöne Blätter für die Garnitur beiseite legen.

    2. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Einige grüne Zwiebelringe ebenfalls zum Garnieren beiseite stellen, den Rest in einem Topf im heissen Rapsöl andünsten. Kräuter zufügen und 1 Minute mitdünsten.

    3. Beutelinhalt KNORR Lauch-Crème Suppe in 400 ml kaltes Wasser und Milch einrühren, unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze 6 - 7 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren.

    4. Suppe mit Muskat abschmecken und mit Kräuterblättchen, Frühlingszwiebelgrün und mit Gänseblümchen garniert servieren.

close