Kartoffel-Lauch-Gratin mit Bratspeck Rezept

Kartoffel-Lauch-Gratin mit Bratspeck

4 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2078 kJ/499 kcal 25%
Fett 32 g 46%
davon gesättigte Fettsäuren 17 g 85%
Kohlenhydrate 37 g 14%
davon Zucker 7 g 8%
Ballaststoffe 4.4 g
Eiweiss 12 g 24%
Salz 2.5 g 42%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit60 Minuten

Zutaten

  • 500 g Lauch (Porree)
  • nach Belieben Jodsalz
  • 1 große Tomate
  • 750 g Kartoffeln
  • nach Belieben Pfeffer weiß
  • 250 ml Schlagrahm
  • 1 Beutel KNORR Standardsuppe Lauch-Crème
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 1 TL Rapsöl
  • 4 Scheiben Bratspeck

Zubereitung

  • 1. 500 g Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. 400 ml Wasser und etwas Salz aufkochen, Lauch zufügen und 2-3 Minuten vorgaren. Lauch mit der Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen. Lauchwasser beiseite stellen.

    2. 1 Tomate waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. 750 g Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Kartoffeln und Lauch schuppenförmig in eine große, gefettete Gratinform schichten. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen.

    3. 250 ml Rahm zum abgekühltem Lauchwasser giessen, Beutelinhalt KNORR Lauch-Crème Suppe einrühren und unter Rühren aufkochen. Ab und zu umrühren. Lauchsuppe über das Gratin giessen und mit Tomatenwürfeln und 40 g Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 40 Minuten backen.

    4. 1 TL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Bratspeck darin knusprig braten. Auf den Gratin verteilen.

    close