Kürbiscremesuppe mit Zimtcrôutons Rezept

Kürbiscremesuppe mit Zimtcrôutons

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1068 kJ/255 kcal 13%
Fett 15 g 21%
davon gesättigte Fettsäuren 4.4 g 22%
Kohlenhydrate 24 g 9%
davon Zucker 9.9 g 11%
Ballaststoffe 4.4 g
Eiweiss 4.5 g 9%
Salz 3 g 50%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 600 g Kürbis
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Peperoni
  • 2 Würfel KNORR Gemüsebouillon
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Currypulver
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Margarine
  • nach Belieben Zimt
  • 1/2 dl Rahm
  • nach Belieben Jodsalz, Pfeffer
  • ein wenig Zucker
  • 2-3 EL MAIZENA express Saucenbinder hell

Zubereitung

  • 1. 600 g Kürbis halbieren, die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden, schälen und in Stücke schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und würfeln. Peperonischote halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden.

    2. 2 Würfel KNORR Gemüsebouillon in 10 dl kochendem Wasser auflösen. Kürbis mit Schalotte und Knoblauch in einem Topf in 2 EL heissem Öl anbraten. 1 TL Currypulver und Peperoni zufügen und kurz mitdünsten. Gemüsebouillon zufügen, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten kochen.

    3. 3 Scheiben Toastbrot in Würfel schneiden und in einer Pfanne in 1 EL heisser Margarine goldgelb rösten. Mit Zimt bestreuen und herausnehmen.

    4. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. 1/2 dl Rahm zugiessen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 2-3 EL Express Saucenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen. Kürbiscremesuppe auf Teller verteilen und mit den Zimtcrôutons bestreut servieren.

    close