Kalbsleber in Apfelsauce

Kalbsleber in Apfelsauce

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1377 kJ/329 kcal 16%
Fett 13 g 19%
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 21 g 8%
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 32 g 64%
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten
  • Zubereitungszeit10 Minuten

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 600 g Kalbsleber
  • 1-2 EL Mehl
  • nach Belieben Jodsalz
  • nach Belieben Pfeffer
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL Majoran
  • 1 KNORR Bratensauce Töpfli

Zubereitung

  • 1. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in feine Schnitze schneiden.

    2. Kalbsleber in ca. 1½ cm breite Streifen schneiden. Mehl, ½ TL Salz und wenig Pfeffer in einem tiefen Teller mischen, Fleisch darin wenden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Kalbsleber portionenweise je ca. 1 Min. anbraten, herausnehmen. Hitze reduzieren.

    3. Zwiebeln und Äpfel in derselben Pfanne kurz andämpfen. KNORR Sauce Töpfli Helle Sauce in 2½ dl (250 ml) warmes Wasser geben, mit dem Schwingbesen vollständig verrühren, dazugiessen, aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln.

    4. Majoran fein schneiden, beigeben. Fleisch wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen, Sauce evtl. mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

  • Dazu passt: KNORR Stocki (3x3), 2 Beutel.
close