Kartoffel Omeletten Rezept

Kartoffel Omeletten

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1820 kJ/434 kcal 22%
Fett 29 g 41%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 19 g 7%
davon Zucker 5.8 g 6%
Ballaststoffe 2.5 g
Eiweiss 23 g 46%
Salz 3.2 g 53%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Minuten
  • Zubereitungszeit35 Minuten

Zutaten

  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Aubergine
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Würfel KNORR Natürlich Fein! Gemüsebouillon (Stange)
  • 6 Eier
  • 100 ml halbentrahmte Milch
  • Pfeffer
  • 3 EL Majoranblättli
  • 200 g halbfester Schnittkäse (z.B. Luzerner Rahmkäse)

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln waschen, schälen und an der Röstiraffel grob reiben. Aubergine rüsten, in Würfeli schneiden, Knoblauch dazupressen. 1 EL Olivenöl in einer grossen, beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Kartoffeln, Aubergine und Knoblauch beigeben, andünsten. 2 dl Wasser zugeben, aufkochen und Gemüsebouillon zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. knapp weich dämpfen, etwas abkühlen.

    2. Eier mit Milch und Majoran in einer grossen Schüssel verrühren. Gemüsemischung beigeben, darunter mischen, mit etwas Pfeffer würzen. Käse an der Röstiraffel grob reiben.

    3. 1 TL Öl in der Pfanne heiss werden lassen. ¼ des Teiges in die Pfanne geben. Hitze reduzieren. Ca. 5 Min. fest werden lassen. Einen flachen Teller auf die Pfanne legen, Omelette darauf stürzen, zurück in die Pfanne gleiten lassen, ¼ des Käses darüber verteilen, ca. 2 Min. fertig backen, zugedeckt warm stellen. Mit dem restlichen Teig 3 weitere Omeletten zubereiten.

  • Mit einigen Majoranblättli garniert servieren. Dazu passt ein frischer Blattsalat der Saison.
close