Frischkäsetörtchen im Zucchinimantel

Frischkäsetörtchen im Zucchinimantel

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1230 kJ/294 kcal 15%
Fett 28 g 40%
davon gesättigte Fettsäuren 14 g 70%
Kohlenhydrate 4 g 2%
davon Zucker 3 g 3%
Ballaststoffe 1 g
Eiweiss 7 g 14%
Salz 1.1 g 18%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Minuten
  • Zubereitungszeit195 Minuten

Zutaten

  • 1 Zucchetti
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Päckli Gelatinepulver
  • ½ EL KNORR Bouillon Gemüse Extrakt Granulat
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g saurer Halbrahm
  • ½ Bund Basilikum

Zubereitung

  • 1. Zucchini längs in 8 ca. 3 mm dünne Scheiben hobeln. Öl in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Zucchini bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, sodass die Zucchinischeiben weich, aber nicht braun sind. Zucchini auf Haushaltspapier abtropfen. Von 4 Souffléförmchen von je ca. 1¾ dl den Rand damit auslegen.

    2. Gelatinepulver und KNORR Bouillon Gemüse Extrakt Granulat mit 4 EL lauwarmem Wasser verrühren, unter ständigem Rühren mit den Schwingbesen des Handrührgeräts Frischkäse und sauren Halbrahm darunterrühren. Basilikum fein schneiden, darunterrühren, mit wenig Pfeffer würzen.

    3. Masse in die Souffléförmchen verteilen, glatt streichen. Zugedeckt mind. 3 Std. kühl stellen.

    Servieren: Frischkäsetörtchen herausnehmen, Rand mit einem Messer lösen, auf Teller stürzen, mit Basilikum garnieren.

  • Knorrli-Tipp: Dazu passt junger Blattsalat.
close