Mediterrane Spargeln-Antipasti mit Zuchetti, Aubergine und Champignons Rezept

Mediterrane Spargeln-Antipasti mit Zuchetti, Aubergine und Champignons

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1462 kJ/352 kcal 18%
Fett 29 g 41%
davon gesättigte Fettsäuren 5.3 g 27%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 7.6 g 8%
Ballaststoffe 5.2 g
Eiweiss 7.9 g 16%
Salz 2.2 g 37%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit45 Minuten

Zutaten

  • 500 g grüne Spargeln
  • 1 Zucchetti
  • 1 Aubergine
  • 250 g Champignons
  • 4 EL Olivenöl
  • 2½ EL getrocknete italienische Kräuter
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2 EL Pinienkerne
  • 12 Stk. gemischte entsteinte Oliven
  • 2 EL Crema di Balsamico bianco al Limone
  • 2 EL Kapern
  • 1 Packung KNORR Flüssigsauce Hollandaise

Zubereitung

  • 1. Bei 500 g Spargeln das untere Drittel schälen, Enden abschneiden und die Spargeln quer dritteln.

    2. Zuchetti und Aubergine längs halbieren und in Scheiben schneiden. 250 g Champignons evtl. halbieren.

    3. 4 EL Öl in einer weiten Grillpfanne heiss werden lassen, Gemüse portionenweise gleichmässig anbraten. Gemüse beigeben, unter gelegentlichem Wenden ca. 5–10 Minuten weiterbraten, mit 2 1/2 EL italienischen Kräutern, mit Salz und wenig Pfeffer würzen, warm stellen.

    4. 2 EL Pinienkerne in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Herausnehmen und beiseite stellen.

    5. 12 Oliven fein hacken, mit 2 EL Balsamicocreme und 2 EL Kapern und dem Inhalt der KNORR Flüssigsauce Hollandaise in einer Pfanne verrühren, warm werden lassen, über das Gemüse giessen, mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.

  • Knorrli-Tipp: dazu passt Focaccia oder Ciabatta.
close