Mediterrrane Rinderrouladen mit Pesto und Parmaschinken Rezept

Mediterrrane Rinderrouladen mit Pesto und Parmaschinken

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1657 kJ/395 kcal 20%
Fett 25 g 36%
davon gesättigte Fettsäuren 9.6 g 48%
Kohlenhydrate 3.4 g 1%
davon Zucker 1.5 g 2%
Ballaststoffe 0.2 g
Eiweiss 39 g 78%
Salz 2.7 g 45%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Minuten
  • Zubereitungszeit90 Minuten

Zutaten

  • 4 Rinderrouladen
  • 2 TL Pesto
  • 4 Tranchen Parmaschinken
  • 2 EL frisch geriebener Parmesan
  • 100 g Frischkäse
  • 8-10 Holzspiesse
  • 2 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Töpfli KNORR Sauce Töpfli Bratensauce
  • einige frische Oreganoblättchen

Zubereitung

  • 1. Rouladen trocken tupfen, nebeneinanderlegen, dünn mit 2 TL Pesto bestreichen und mit Schinken belegen. 2 EL Parmesan und 100 g Frischkäse verrühren, auf den Schinken streichen, die Rouladen aufrollen, mit Holzspießen fixieren und in 2 EL heissem Öl anbraten.

    2. Knoblauch schälen, hacken, dazugeben und andünsten. KNORR Sauce Töpfli Bratensauce in 350 ml warmes Wasser geben, mit dem Schwingbesen vollständig verrühren, zu den Rouladen geben, aufkochen und abgedeckt ca. 90 Minuten schmoren.

    3. Sauce mit Oregano verfeinern und mit den Rouladen servieren.

  • Dazu schmecken „al-dente“ gegarte Tagliatelle.
close