Pastagratin mit Broccoli und Truthahnschinken Rezept

Pastagratin mit Broccoli und Truthahnschinken

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2875 kJ/688 kcal 34%
Fett 25 g 36%
davon gesättigte Fettsäuren 9.2 g 46%
Kohlenhydrate 76 g 29%
davon Zucker 5 g 6%
Ballaststoffe 7.5 g
Eiweiss 35 g 70%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit50 Minuten

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 150 g Truthahnschinken
  • 1 EL Öl
  • 300 g Broccoliröschen
  • 400 g Penne
  • 1 Würfel KNORR Hühnerbouillon (Stange)
  • 250 ml RAMA Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 3 Eier
  • 1 EL Butter oder Margarine für die Form
  • 50 g Bergkäse gerieben

Zubereitung

  • 1. Zwiebel und Truthahnschinken in kleine Würfel schneiden und in Öl anrösten.

    2. Broccoli in kleine Röschen teilen, mit den Teigwaren in eine Schüssel geben und geröstete Zwiebel und Schinken dazugeben.

    3. 0,4 l Wasser mit KNORR Hühnerbouillon aufkochen und vom Herd nehmen, dann ¼ l RAMA Cremefine zum Kochen dazugeben. Danach mit den Teigwaren und den Eiern gut durchmischen und in eine gefettete Gratinform füllen.

    4. Mit geriebenem Käse bestreuen und im Backofen bei 160 °C für 50 Minuten backen.

close