Lachsfilet mit Kürbis-Püree Rezept

Lachsfilet mit Kürbis-Püree

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1846 kJ/439 kcal 22%
Fett 21 g 30%
davon gesättigte Fettsäuren 3.8 g 19%
Kohlenhydrate 32 g 12%
davon Zucker 4.5 g 5%
Ballaststoffe 5.2 g
Eiweiss 29 g 58%
Salz 0.17 g 3%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 600 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • Jodsalz
  • 1 Beutel KNORR Stocki 1x4 (145g)
  • 4 Lachsfilets
  • 1 EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 2 EL Rapsöl

Zubereitung

  • 1. 600 g Kürbis in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden.

    2. 4 dl Wasser aufkochen. Kürbis beifugen, salzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. kochen. Mit einem Kartoffelstampfer den Kürbis zerdrücken. Beutelinhalt KNORR Stocki beigeben, mischen.

    3. 4 Lachsfilets mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und würzen. In einer weiten beschichteten Bratpfanne in 2 EL heissem Öl beidseitig anbraten. Mit dem Kürbis-Püree servieren.

  • Lachsfilets mit gerösteten Kürbiskernen bestreuen.
close