Truthahnsteak mit Broccoli-Käsekruste und Ofentomaten Rezept

Truthahnsteak mit Broccoli-Käsekruste und Ofentomaten

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3085 kJ/738 kcal 37%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 9.7 g 49%
Kohlenhydrate 60 g 23%
davon Zucker 8.4 g 9%
Ballaststoffe 6 g
Eiweiss 55 g 110%
Salz 4.4 g 73%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit40 Minuten

Zutaten

  • 4 Truthahnsteaks à 120 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Wegglibrösel
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 150 g Broccoli
  • 150 g geriebener Parmesan
  • 2 Würfel KNORR Hühnerbouillon (Stange)
  • 1 dl Weisswein
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Balsamicoessig
  • 400 g Cherrytomaten
  • Basilikum zum Garnieren

Zubereitung

  • 1. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Abschrecken und abtropfen lassen.

    2. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin von beiden Seiten anbraten.

    3. Wegglibrösel, Milch, Parmesan und Eier verrühren. Broccoli untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen.

    4. Steaks in eine flache Gratinform legen. Bröselmischung darauf verteilen. Cherrytomaten zugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 10 Minuten braten.

    5. Weisswein erwärmen. KNORR Hühnerbouillon darin auflösen. Wein vorsichtig in die Form giessen und weitere ca. 20 Minuten garen. Sauce mit Essig abschmecken. Mit Basilikum anrichten.

    close