Schweinemedaillons an Champignon-Pfefferrahm Rezept

Schweinemedaillons an Champignon-Pfefferrahm

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2034 kJ/486 kcal 24%
Fett 34 g 49%
davon gesättigte Fettsäuren 11 g 55%
Kohlenhydrate 8.2 g 3%
davon Zucker 4.1 g 5%
Ballaststoffe 2.8 g
Eiweiss 37 g 74%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 500 g Schweinsfilet
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben durchwachsener Speck
  • 16 Salbeiblätter
  • Holzspiessli
  • 400 g Champignons
  • 3 Schalotten
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 Päckli KNORR Rosa Pfeffer Sauce
  • 1 dl Vollrahm
  • 1 EL Senf
  • Salbei zum Garnieren

Zubereitung

  • 1. 500 g Schweinefilet in 8 Medaillons schneiden, würzen. Medaillons mit je einer Scheibe Speck umwickeln, dabei je zwei Salbeiblätter mit einwickeln. Mit Holzspiessli feststecken.

    2. 400 g Champignons putzen, vierteln. 3 Schalotten hacken.

    3. Medaillons in einer Bratpfanne in 4 EL heissem Öl 6-8 Min braten, herausnehmen, warm stellen. Champignons und Schalotten in derselben Pfanne ca. 5 Min. braten. 2 dl Wasser dazugiessen, Beutelinhalt KNORR Suprême Sauce Rosa Pfeffer beigeben, verrühren und aufkochen. Ca. 1 Min. bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren köcheln.

    4. 1 dl Rahm dazugiessen, 1 EL Senf beigeben, verrühren und kurz aufkochen. Mit den Schweinemedaillons anrichten.

  • Daz schmeckt Baguette oder Kartoffelstock. Anstatt die Pilze in Wasser zu waschen, lieber ein feuchtes Tuch oder einen Pinsel zum Putzen verwenden - so bleiben die Pilze schön knackig.
close