Pochiertes Kalbsfilet mit Kürbis und Polenta-Muffins Rezept

Pochiertes Kalbsfilet mit Kürbis und Polenta-Muffins

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1820 kJ/434 kcal 22%
Fett 13 g 19%
davon gesättigte Fettsäuren 3.4 g 17%
Kohlenhydrate 41 g 16%
davon Zucker 16 g 18%
Ballaststoffe 4.9 g
Eiweiss 34 g 68%
Salz 6.4 g 107%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit50 Minuten

Zutaten

  • 1 Eiweiss
  • Jodsalz
  • 2 TL Eigelb
  • 60 g Mehl
  • 60 g Maisgriess
  • 1/2 TL Backpulver
  • Cayennepfeffer
  • Margarine zum Fetten der Förmchen
  • 500 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker
  • 1 1/2 dl Orangensaft
  • 2 Chilischoten
  • 2 Vanilleschoten
  • 6 EL KNORR Gemüsebouillon
  • 6 EL Zitronensaft
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 500 g Kalbsfilet
  • Meersalz
  • grob gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Eiweiss mit 1/2 TL Salz steif schlagen. 2 TL Eigelb, 60 g Mehl, 60 g Maisgriess, 1/2 TL Backpulver, Cayennepfeffer und 1 dl kaltes Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiss vorsichtig unterheben. 6 Muffin-Förmchen mit etwas Margarine fetten, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 175°) ca. 20 Min. backen.

    2. 500 g Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Kürbiswürfel und 1 EL Zucker zufügen und kurz mitdünsten. Mit 1 1/2 dl Orangensaft ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. garen.

    3. 2 Chilischoten und 2 Vanillestängel halbieren. Chilischoten entkernen und mit 1 l Wasser, 6 EL KNORR Gemüse Bouillon, Vanillestängel, Salz, 6 EL Zitronensaft und Rosmarin aufkochen. 500 g Kalbsfilet dazugeben und 10 Min. bei mittlerer Hitze garen. Von der Kochstelle nehmen und das Filet weitere 10 Min im Sud ziehen lassen.

    4. Polenta-Muffins mit dem Kürbisgemüse auf Tellern anrichten. Das Kalbsfilet aus dem Sud nehmen, in Stücke schneiden und dazulegen. Mit Meersalz und Pfeffer bestreut servieren.

    close