Poulet in Rotweinsauce (Coq au Vin)

Poulet in Rotweinsauce (Coq au Vin)

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 0 kJ/0 kcal
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 0 g
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Minuten
  • Zubereitungszeit40 Minuten

Zutaten

  • 1 Poulet frisch oder tiefgekühlt
  • Jodsalz
  • weisser Pfeffer
  • Rosmarinblätter
  • 250 g Schalotten
  • 100 g Speck
  • 250 g Champignons
  • 4 EL Rapsöl
  • 1/2 L Liter
  • 1 TL Knorr Granulat Hühner Bouillon
  • 5-6 EL MAIZENA Express Saucenbinder Braun
  • 2 Zweige Thymian

Zubereitung

  • 1. Poulet in 4 Teile zerlegen und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben. Schalotten schälen und evtl. halbieren, Speck in Stücke schneiden. Champignons putzen. Pouletteile in heissem Rapsöl kräftig anbraten. Schalotten und Speck dazugeben und kurz mitbraten.

    2. Champignons zum Poulet geben und andünsten. Rotwein zugiessen, aufkochen und Hühner Bouillon einstreuen. 30-40 Minuten schmoren lassen.

    3. Die Pouletteile herausnehmen. Sauce aufkochen. Saucenbinder unter Rühren einstreuen und 1 Minute kochen lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Thymianblättchen bestreuen. Poulet wieder in die Sauce geben.

  • Dazu passen Baguette und ein gemischter Salat.
close