Curry-Linsen auf Naturreis Rezept

Curry-Linsen auf Naturreis

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2398 kJ/574 kcal 29%
Fett 13 g 19%
davon gesättigte Fettsäuren 3 g 15%
Kohlenhydrate 81 g 31%
davon Zucker 5.8 g 6%
Ballaststoffe 15 g
Eiweiss 24 g 48%
Salz 3.8 g 63%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit40 Minuten

Zutaten

  • 300 g rote Linsen
  • 5 TL KNORR Rindsbouillon Granulat
  • 50 g Suppengrün tiefgefroren
  • Kurkuma Gewürz
  • Currypulver Madras
  • Cayennepfeffer
  • Jodsalz
  • 2-3 EL Tomatenmark
  • 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • 250 g Vollkornreis
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2-3 EL Crème fraîche

Zubereitung

  • 1. 300 g Linsen und 3/4 l Wasser zum Kochen bringen, 3 gehäufte TL KNORR Rindsbouillon und 50 g Suppengrün dazugeben und ca. 20 Minuten kochen lassen. Mit Kurkuma, Curry, Cayennepfeffer und evtl. Salz scharf abschmecken. Zum Schluss 2-3 EL Tomatenmark unterrühren. Nach Belieben mit etwas Zitronensaft abschmecken.

    2. Für den Reis Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 2 EL Rapsöl erhitzen und Zwiebelwürfel darin andünsten. 250 g Reis hinzufügen und kurz mitdünsten. 1/2 l Wasser dazugiessen, aufkochen und 2 gehäufte TL KNORR Rindsbouillon dazugeben. Bei schwacher Hitze 20 - 35 Minuten quellen lassen. Vor dem Servieren 1/2 Bund fein gehackte Petersilie untermischen.

    3. Den Reis ringförmig auf einem grossen Teller anrichten, die Linsen in die Mitte geben. 1 TL Zitronensaft mit 2-3 EL Crème Fraîche verrühren und über die Linsen giessen. Zitrone in Schnitze schneiden und das Gericht damit garnieren.

  • Die im Rezept angegebenen roten Linsen zerkochen zu Linsenbrei und geben dem Gericht eine exotische Note. Wenn Sie die Linsen "als solche" sehen wollen, verwenden Sie die bei uns üblichen braunen Linsen. Die Gardauer verlängert sich um ca. 20 Minuten. Dabei 1 l Wasser und 3 gestrichene EL KNORR Rindsbouillon verwenden.
close