Rindergeschnetzeltes süss-sauer Rezept

Rindergeschnetzeltes süss-sauer

3 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1299 kJ/311 kcal 16%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 4.6 g 23%
Kohlenhydrate 7.3 g 3%
davon Zucker 6.5 g 7%
Ballaststoffe 2.8 g
Eiweiss 28 g 56%
Salz 2.8 g 47%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 500 g Rindfleisch (z.B. Rinderfilet oder Entrecôte)
  • 2 cm Ingwer
  • 250 g Lauch
  • 1 rote Peperoni
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 - 2 EL Weissweinessig
  • 2 - 3 EL Sojasauce
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 Würfel KNORR Natürlich Fein! Rindsbouillon Stange
  • 50 g Mungobohnensprossen
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1-2 EL MAIZENA express Saucenbinder braun

Zubereitung

  • 1. Rindfleisch in feine Streifen schneiden. Ingwer fein hacken. Lauch schräg in Streifen schneiden. Peperoni halbieren, entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden.

    2. Rindfleisch in einer weiten Bratpfanne in 2 EL heissem Öl anbraten und herausnehmen, zugedeckt beistehen lassen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Ingwer, Lauch- und Peperoni kurz dünsten.

    3. 1/4 l Wasser dazugiessen, Essig, Sojasauce, Zucker, aufkochen, KNORR Rindsbouillon und Saucenbinder beifügen und ca. 1 Min. köcheln.

    4. Mungobohnensprossen mit dem Fleisch zur Sauce geben, warm werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Dazu passt Basmati Reis. Rindfleisch durch Pouletgeschnetzeltes ersetzen.
close