Mallorquinischer Fischtopf mit Sellerie und Rüebli Rezept

Mallorquinischer Fischtopf mit Sellerie und Rüebli

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1909 kJ/457 kcal 23%
Fett 20 g 29%
davon gesättigte Fettsäuren 7.4 g 37%
Kohlenhydrate 22 g 8%
davon Zucker 15 g 17%
Ballaststoffe 5.2 g
Eiweiss 42 g 84%
Salz 2.9 g 48%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit25 Minuten

Zutaten

  • 2 Stangen Stangesellerie
  • 2 Rüebli
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Fisch (z.B. Seeteufelfilet, Goldbarschfilet, Tintenfischringe, Riesencrevetten)
  • 2 TL Zitronensaft
  • Jodsalz
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 Beutel KNORR Tomatensuppe mit Basilikum
  • 2-3 TL trockener Sherry nach Belieben
  • glatte Petersilie

Zubereitung

  • Je 2 Stangen Stangensellerie und Rüebli in Streifen schneiden. 2 Knoblauchzehen pressen. 500 g Fisch und Meeresfrüchte in mundgerechte Stücke schneiden, mit 2 TL Zitronensaft beträufeln, salzen. Mit dem Knoblauch in einer hohen beschichteten Bratpfanne in 2 EL heissem Olivenöl kurz anbraten. Gemüse beigeben, 3/4 Liter Wasser dazu giessen, Inhalt des Beutels KNORR Tomatensuppe einrühren und aufkochen. Bei kleiner Hitze ca. 5 Min. köcheln. Fischtopf mit 2-3 TL Sherry abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.

  • Dazu passt: getoastete Baguettescheiben.
close