Siedfleisch mit Suppengemüse und Apfel-Meerrettich-Sauce Rezept

Siedfleisch mit Suppengemüse und Apfel-Meerrettich-Sauce

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2483 kJ/597 kcal 30%
Fett 23 g 33%
davon gesättigte Fettsäuren 11 g 55%
Kohlenhydrate 51 g 20%
davon Zucker 26 g 29%
Ballaststoffe 11 g
Eiweiss 38 g 76%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit130 Minuten

Zutaten

  • 750 g Siedfleisch (z.B. Unterstück)
  • Jodsalz
  • 650 g Lauch
  • 500 g Rüebli
  • 300 g Petersilienwurzeln
  • 500 g Raclette Kartoffeln
  • Lorbeerblatt
  • Nelke
  • 1 Zwiebel
  • 2 kleine säuerliche Äpfel
  • 2 EL MAIZENA express Saucenbinder hell
  • 2-3 EL Crème fraîche
  • 2 EL frisch geriebener Meerrettich
  • 1 TL KNORR Rindsbouillon Granulat
  • Zucker
  • 1-2 TL Zitronensaft

Zubereitung

  • 1. 750 g Fleisch in 3/4 L kochendes Salzwasser geben, zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 1/2 Std. schmoren.

    2. 650 g Lauch in Ringe schneiden, 500 g Rüebli, 300 g Petersilienwurzeln und 500 g Kartoffeln schälen und in scheiben schneiden. Kartoffeln, Gemüse, Lorbeer, und mit Nelke besteckte Zwiebel beifügen. Weiter 1/2 Std. schmoren

    3. Fleisch, Gemüse, und Kartoffeln herausnehmen und warmstellen. 2 Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfeli schneiden. Fond absieben, davon 3 dl abmessen und in Pfanne zuruckgiessen. Äpfel beigeben, weich köcheln. Mit Stabmixer pürieren. 2 EL Maizena Express Saucenbinder beigeben, verrühren und kurz aufkochen.

    4. 2-3 EL Crème fraîche und 2 EL Meerrettich darunterrühren. Sauce mit 1 TL KNORR Rindsbouillon, Zucker und 1-2 TL Zitronensaft abschmecken. Siedfleisch in Scheiben schneiden, mit Kartoffeln, Gemüse und Sauce servieren.

    close