Rindsgulasch mit Bundzwiebeln "Griechische Art" Rezept

Rindsgulasch mit Bundzwiebeln "Griechische Art"

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1435 kJ/344 kcal 17%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 5.7 g 29%
Kohlenhydrate 15 g 6%
davon Zucker 8.5 g 9%
Ballaststoffe 3.8 g
Eiweiss 29 g 58%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit105 Minuten

Zutaten

  • 500 g Rindsragout
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Fein! Mix für Gulasch
  • 1 Stange Zimt
  • 1 TL Rotweinessig
  • 250 g Bundzwiebel
  • 50 g Feta

Zubereitung

  • 1. 500 g Fleisch in einem Bratentopf in 2 EL heissen Öl anbraten. Beutelinhalt KNORR Natürlich Fein! Mix für Gulasch mit 5 dl Wasser verrühren, dazugiessen, aufkochen. Zimstange und 1 TL Rotweinessig beigeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 Std. schmoren. Ab und zu umrühren.

    2. Von 250 g Bundzwiebeln Zwiebelgrün abschneiden und beiseite legen. Zwiebeln vierteln, zum Gulasch geben und ca. 1/2 Std weiterschmoren.

    3. 50 g Feta in Würfel schneiden, beigeben und warm werden lassen.

  • Dazu passen in Butter geschwenkte Gschwellti mit dem in Ringe geschnittenen Zwiebelgrün.
close