Schweinebraten Calypso Rezept

Schweinebraten Calypso

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2000 kJ/477 kcal 24%
Fett 14 g 20%
davon gesättigte Fettsäuren 5.1 g 26%
Kohlenhydrate 25 g 10%
davon Zucker 21 g 23%
Ballaststoffe 0.3 g
Eiweiss 54 g 108%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit120 Minuten

Zutaten

  • 1 kg Schweinskotelette mit Schwarte am Stück
  • 1 Würfel KNORR Fleischsuppe spezial
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g Rohrzucker
  • 1-2 EL dunkler Rum
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 Msp. gemahlene Nelken
  • 1 kleines zerriebenes Lorbeerblatt
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 EL weisser Rum
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL MAIZENA Speisestärke

Zubereitung

  • 1. Die Schwarte des Schwein-Kotelettestück rautenförmig einschneiden. Fleisch mit der Schwarte nach oben in ein Bratgeschirr geben. Im vorgeheitzten Backofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) in der unteren Hälfte ca. 1 Std. braten. KNORR Fleischsuppe Spezial in 3 dl heissem Wasser auflösen und dazugiessen.

    2. Knoblauch pressen, mit 80 g Zucker, 1-2 EL dunklem Rum und Gewürzen in einem Mörser zu einer glatten Paste verarbeiten. Braten mit der Paste mit einem Pinsel bestreichen. Fleisch mit der Schwarte nach oben ca. 30 Min. fertig braten, bis die Oberfläche braun und knusprig ist. Braten auf eine vorgewärmte Platte legen und zugedeckt vor dem Anschneiden ca. 10 Min. stehen lassen.

    3. In einer kleinen Pfanne 2 EL weissen Rum erwärmen. Vom Herd nehmen, Rum anzünden und die Pfanne vorsichtig schwenken, bis das Feuer erlischt. 2 EL Limettensaft mit 2 EL Maizena verrühren und mit der restlichen Flüssigkeit aus dem Brategeschirr zum Rum giessen. Unter Rühren aufkochen, ca. 2 Min. köcheln. Zum Fleisch servieren.

  • Typisch dazu Maismehlkuchen mit Okraschoten.
close