Hüftsteak mit Rosmarinsauce, Zucchetti, Kapern und Ofenkartoffel

Hüftsteak mit Rosmarinsauce, Zucchetti, Kapern und Ofenkartoffel

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1435 kJ/342 kcal 17%
Fett 13 g 19%
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 18 g 7%
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 36 g 72%
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit40 Minuten

Zutaten

  • 3 kleine Zucchetti
  • 4 Stk. Hüftsteaks à ca. 140 g
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Töpfli KNORR Sauce Töpfli Bratensauce
  • 1/8 l Rotwein
  • 2 EL Rosmarin
  • 450 g kleine Kartoffeln
  • 1 TL Meersalz

Zubereitung

  • 1. Die Kartoffeln (ungeschält) waschen und in einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl anbraten.

    2. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C für 30 Minuten braten, immer wieder wenden und zum Schluss mit Meersalz würzen.

    3. In der Zwischenzeit die Hüftsteaks mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl beidseitig scharf anbraten und im vorgeheizten Backofen für 6 Minuten braten.

    4. Hüftsteaks in Alufolie wickeln und rasten lassen.

    5. Den Bratrückstand in der Pfanne mit 1/8 l Rotwein aufkochen.

    6. Den Inhalt der KNORR Sauce Töpfli Bratensauce in 1/4 l warmes Wasser geben, mit dem Schwingbesen vollständig verrühren. Die Sauce aufkochen und für 1 Minute kochen lassen.

    7. Die KNORR Bratensauce in die Rotweinsauce einkochen und Rosmarin hinzugeben.

    8. Zucchetti grob schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

    9. Kartoffeln, Fleisch und Sauce auf einem Teller anrichten und mit frischem Rosmarin dekoriert servieren.

close