Gebratene Curry-Nudeln mit Rindfleisch und Peperoni

Gebratene Curry-Nudeln mit Rindfleisch und Peperoni

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2187 kJ/512 kcal 26%
Fett 24 g 34%
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 45 g 17%
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 32 g 64%
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 200 g Rindshuft
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Chinakohl frisch
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 grüne Peperoni
  • 1 Beutel Gebratene Nudeln Curry

Zubereitung

  • 1. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Chinakohl und Peperoni waschen und putzen. Anschliessend in Streifen schneiden.

    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben rundherum anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Kohl und Peperoni zugeben und kurz mitbraten. Alles aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

    3. 5 dl Wasser in die Pfanne giessen. Beutelinhalt KNORR Asia Gebratene Nudeln einrühren. Bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten kochen, bis das Wasser verdampft ist. Fleisch und Gemüse zugeben und ca. 3 Minuten fertig braten.

close