Steinpilz-Risotto Rezept

Steinpilz-Risotto

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2050 kJ/490 kcal 25%
Fett 15 g 21%
davon gesättigte Fettsäuren 8.3 g 42%
Kohlenhydrate 62 g 24%
davon Zucker 2.7 g 3%
Ballaststoffe 6.2 g
Eiweiss 15 g 30%
Salz 2.6 g 43%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Minuten
  • Zubereitungszeit25 Minuten

Zutaten

  • 30 g getrocknete Steinpilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter oder Margarine
  • 300 g Risottoreis (z. B. Carnaroli)
  • 2 dl Weisswein
  • 2 Würfel KNORR Natürlich Fein! Gemüsebouillon (Stange)
  • 4 EL Mascarpone
  • 2 EL Oreganoblättchen
  • 50 g Parmesan oder anderer Hartkäse

Zubereitung

  • 1. Pilze in lauwarmem Wasser ca. 10 Min. einweichen. Zwiebel fein hacken. Fett in einer Pfanne erwärmen, Zwiebel andämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist.

    2. Abgetropfte Pilze beigeben. Wein dazugiessen, vollständig einkochen.

    3. KNORR Gemüsebouillon in ca. 8 dl kochendem Wasser auflösen und unter Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Ca. 20 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln, bis der Reis cremig und al dente ist.

    4. Pfanne von der Platte nehmen, Mascarpone darunter mischen, nach Bedarf mit Pfeffer würzen. Risotto in Tellern anrichten, Oregano darüber streuen, Parmesan mit dem Sparschäler darüber hobeln.

  • Werden frische Steinpilze verwendet, ca. 200 g in wenig Fett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, am Schluss unter den Risotto mischen. Lässt sich vorbereiten: Risotto mit nur 4 dl Wasser köcheln, beiseite stellen. Vor dem Servieren die restlichen 3 dl dazugiessen, fertig köcheln.
close