Gnocchi-Tomaten-Spinat-Gratin Rezept

Gnocchi-Tomaten-Spinat-Gratin

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2253 kJ/535 kcal 27%
Fett 22 g 31%
davon gesättigte Fettsäuren 9.8 g 49%
Kohlenhydrate 63 g 24%
davon Zucker 5.1 g 6%
Ballaststoffe 6.8 g
Eiweiss 18 g 36%
Salz 5.1 g 85%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 350 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 200 g Cherry-Tomaten
  • 500 g Gnocchi
  • 80 g Gorgonzola (Alternative: geriebener Gouda)
  • 1 Pkg. KNORR Carbonara al Gusto
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • evtl. geriebene Muskatnuss

Zubereitung

  • 1. 350 g Blattspinat auftauen, dann leicht ausdrücken. 200 g Cherry-Tomaten waschen und halbieren. Spinat und Tomaten in eine Gratinform geben, 500 g Gnocchi dazugeben und alles vermischen.

    2. 80 g Gorgonzola klein schneiden und mit Packungsinhalt KNORR Carbonara al Gusto verrühren, mit Salz, Pfeffer und evtl. Muskatnuss würzen. Sauce gleichmässig über die Zutaten geben.

    3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

  • Statt Spinat 300 g tiefgekühlten Broccoli auftauen und Röschen halbieren. Das Rezept weiter mit Broccoli statt Spinat zubereiten.
close