Gnocchi-Spinat-Gratin

Gnocchi-Spinat-Gratin

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2449 kJ/584 kcal 29%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 64 g 25%
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 18 g 36%
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 350 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 200 g Cherry-Tomaten
  • 500 g Gnocchi
  • 80 g Gorgonzola (Alternative: geriebener Gouda)
  • 1 Pkg. KNORR Carbonara al Gusto
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • evtl. geriebene Muskatnuss

Zubereitung

  • 1. Blattspinat auftauen, dann leicht ausdrücken. Cherry-Tomaten waschen und halbieren. Spinat und Tomaten in eine Gratinform geben, Gnocchi dazugeben und alles vermischen.

    2. Gorgonzola klein schneiden und mit Packungsinhalt Carbonara al Gusto verrühren, mit Salz, Pfeffer und evtl. Muskatnuss würzen. Sauce gleichmässig über die Zutaten geben.

    3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

  • Statt Spinat 300 g tiefgekühlten Broccoli auftauen und Röschen halbieren. Das Rezept weiter mit Broccoli statt Spinat zubereiten.
close