Rouladenspiesse mit Schweineschnitzel, Zuchetti und Tomaten Rezept

Rouladenspiesse mit Schweineschnitzel, Zuchetti und Tomaten

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1218 kJ/291 kcal 15%
Fett 17 g 24%
davon gesättigte Fettsäuren 6 g 30%
Kohlenhydrate 6.3 g 2%
davon Zucker 2.6 g 3%
Ballaststoffe 1.3 g
Eiweiss 27 g 54%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 4 (a 90 g) dünne Schweineschnitzel
  • 1 kleine Zucchetti
  • 125 g Mozzarella
  • 8-12 Cherry-Tomaten
  • Holzspiesse
  • 2-3 EL Öl
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Fein! Mix für Zürcher Geschnetzeltes
  • Basilikumblatt

Zubereitung

  • 1. Schweineschnitzel der Länge nach halbieren. Zucchetti waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden. 125 g Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden, die Schnitzel damit belegen und aufrollen.

    2. Abwechselnd Fleischröllchen, 8-12 Cherry-Tomaten und Zucchettischeiben auf Spiesse stecken und in 2-3 EL heissem Öl rundherum braten. Die Spiesse aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

    3. ¼ l (250 ml) kaltes Wasser in die Pfanne giessen, Beutelinhalt KNORR Natürlich Fein! Mix für Zürcher Geschnetzeltes einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Mit einigen Basilikumblättern bestreuen.

  • Falls nötig, die Schnitzel vor dem Füllen flach klopfen. Dazu passt: Reis, z.B. eine Mischung aus Langkorn- und Wildreis.
close