Kartoffelsalat à la Provence

Kartoffelsalat à la Provence

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 0 kJ/0 kcal
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 0 g
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit75 Minuten

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • 200 g frische oder tiefgekühlte grüne Bohnen
  • Jodsalz
  • 1 Zucchetti
  • 1 rote Peperoni
  • 5 EL Olivenöl (z.B. Bertolli)
  • Pfeffer
  • 1 Fleischtomate
  • 1 Glas Sardellenfilets in Öl (40 g Abtropfgewicht)
  • 50 g schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 2 Beutel Salat Mix Kräuter-Knoblauch

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Inzwischen frische Bohnen waschen und putzen. Frische Bohnen in Salzwasser ca. 12 Minuten oder tiefgekühlte Bohnen nach Anweisung kochen. Zucchini und Peperoni waschen und putzen. Zucchini längs halbieren und in Dreiecke schneiden. Peperoni in grobe Würfel schneiden.

    2. Kartoffeln abschrecken und pellen. Bohnen abschrecken, abtropfen lassen und halbieren. Kartoffeln in Schnitze schneiden. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne portionsweise erhitzen. Kartoffeln, Zucchini und Peperoni darin portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

    3. Tomate waschen, putzen und in Stücke schneiden. Sardellenfilets abtropfen lassen und in breite Streifen schneiden. Mit allen vorbereiteten Zutaten und Oliven in eine Schüssel geben.

    4. Beutelinhalt Salat Mix mit 6 EL Wasser und restlichem Olivenöl verrühren. Unter die Salatzutaten mischen.

    Das passt dazu: Servieren Sie dazu frisches Baguette-Brot.

close