Kürbis-Penne mit Joghurt-Hollandaise Rezept

Kürbis-Penne mit Joghurt-Hollandaise

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2081 kJ/499 kcal 25%
Fett 23 g 33%
davon gesättigte Fettsäuren 4.9 g 25%
Kohlenhydrate 56 g 22%
davon Zucker 8.6 g 10%
Ballaststoffe 5.7 g
Eiweiss 14 g 28%
Salz 0.84 g 14%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 750 g Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Teigwaren (z.B. Penne)
  • 1 EL Öl
  • 180 g fettarmer Naturejoghurt
  • 1 Packung KNORR Flüssigsauce Hollandaise
  • 20 g Kürbis- oder Sonnenblumenkerne
  • 4 TL Kürbiskernöl

Zubereitung

  • 1. 750 g Kürbis schälen, halbieren, Kerne und das weiche Innere entfernen. Fruchtfleisch grob raffeln. Zwiebel schälen und fein hacken.

    2. 250 g Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, in einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

    3. Inzwischen 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Kürbis und Zwiebel beigeben, knapp weich dünsten. 180 g Joghurt und Packungsinhalt KNORR Sauce Hollandaise gut verrühren, Kürbis daruntermischen. Sauce erhitzen, aber nicht kochen lassen.

    4. Teigwaren mit der Sauce in einer vorgewärmten Schüssel mischen. 20 g Kürbis- oder Sonneblumenkerne darüberstreuen, mit 4 tL Kürbiskernöl beträufeln und sofort servieren.

  • Sonnenblumen- und Kürbiskerne schmecken noch würziger, wenn man sie ohne Fett in einer Pfanne anröstet. Das gelingt auch in der Mikrowelle bei mittlerer Wattzahl. Dabei die Kerne mehrfach wenden.
close