Kürbis-Penne mit Joghurt-Hollandaise

Kürbis-Penne mit Joghurt-Hollandaise

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2029 kJ/485 kcal 24%
Fett 22 g 31%
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 60 g 23%
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 5 g
Eiweiss 12 g 24%
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 750 g Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Teigwaren (z.B. Penne)
  • siedend
  • 1 EL Keimöl
  • 180 g Joghurt nature (1,5% Fett)
  • 1 Packung (200 ml) KNORR Sauce Hollandaise
  • 20 g Kürbis- oder Sonnenblumenkerne
  • 4 TL Kürbiskernöl

Zubereitung

  • 1. Kürbis schälen, halbieren, Kerne und das weiche Innere entfernen. Fruchtfleisch grob raffeln. Zwiebel schälen und fein hacken.

    2. Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen, in einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

    3. Inzwischen Keimöl in einem Topf erhitzen, Kürbis und Zwiebel beigeben, knapp weich dünsten. Joghurt und Packungsinhalt Sauce Hollandaise gut verrühren, Kürbis daruntermischen. Sauce erhitzen, aber nicht kochen lassen.

    4. Teigwaren mit der Sauce in einer vorgewärmten Schüssel mischen. Kürbis- oder Sonneblumenkerne darüberstreuen, mit Kürbiskernöl beträufeln und sofort servieren.

    Tipp:

    Sonnenblumen- und Kürbiskerne schmecken noch würziger, wenn man sie ohne Fett in einer Pfanne anröstet. Das gelingt auch in der Mikrowelle bei mittlerer Wattzahl. Dabei die Kerne mehrfach wenden.

close