Pikante Steakbutter auf Schweinehalssteak Rezept

Pikante Steakbutter auf Schweinehalssteak

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2360 kJ/564 kcal 28%
Fett 50 g 71%
davon gesättigte Fettsäuren 25 g 125%
Kohlenhydrate 0.7 g 0%
davon Zucker 0.6 g 1%
Ballaststoffe 0.08 g
Eiweiss 30 g 60%
Salz 0.77 g 13%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):8
  • Vorbereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 1-2 Knoblauchzehen
  • ½ Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Petersilie
  • 250 g weiche Butter
  • 1-2 TL KNORR Rindsbouillon Granulat
  • grober Pfeffer
  • Frischhaltefolie
  • 8 Steaks, z. B. Schweinshalssteaks (à ca. 150 g)
  • 2 EL Öl

Zubereitung

  • 1. 1-2 Knoblauchzehen schälen. Kräuter waschen und trocken tupfen. Je 1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden und Petersilienblättchen fein hacken. 250 g Butter mit Kräutern und 1-2 TL KNORR Rindsbouillon verrühren, Knoblauch dazupressen und mit Pfeffer würzen.

    2. Kräuterbutter auf ein Stück Frischhaltefolie geben, einrollen und die Enden gegeneinander drehen, so dass eine Rolle entsteht. Butterrolle in den Kühlschrank legen und fest werden lassen.

    3. Steaks grillieren oder in einer Pfanne in 2 EL heissem Öl braten. Mit der Steakbutter servieren.

  • Dazu passt Tomatensalat.
close